fliegerszene.de
Beech D17S Staggerwing
! 

klicken für Originalgröße 4-/5-sitziger Kabinen-Doppeldecker, von Beech Aircraft Corporation, Wichita/Kansas als Reise- und Verbindungsflugzeug entwickelt. Es war das erste Serienflugzeug dieser 1932 gegründeten Firma. Die Gesamtproduktion der 20 verschiedener militärischen und zivilen Versionen war 781 Stück. Die Navy nannte sie "Traveller".
In Deutschland fliegt nur dieses eine Exemplar, Baujahr 1943 !
Externer Link: www.classic-flyers.de.

Rumpf in Stahlrohrbauweise. Vorne bis zu den Türen blechbeplankt, sonst stoffbespannt. Abgestrebter, negativ gestaffelter Doppeldecker (daher "Staggerwing") mit Einziehfahrwerk. Flügelnasen mit Duralumin beplankt. Querruder nur an den Oberflügeln, Landklappen an den Unterflügeln.

Technische Daten:
9-Zylinder- Sternmotor Pratt&Whitney SB Wasp Junior R958 mit 450PS aus 16,5 Liter Hubraum.
Höchstgeschwindigkeit 325km/h, Reisegeschwindigkeit 170 km/h. Steigleistung 9 m/s.
Reichweite 1.620m. Leergewicht 1.167kg, max.Startgewicht 1.720kg.
Spannweite 9,76m, Länge 8,15m, Höhe 2,44m, Flügelfläche 27,65qm.
klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße
klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße klicken für Originalgröße !
Links zu Beech:
Beechcraft (Augsburg)
Beechcraft (Berlin)
klicken für Originalgröße
Porsche 356 IG Deutschland e.V. Impressum / zurück
L! Teutonia Bonn